Beziehungsstatus: es ist kompliziert. Intersektionale Dispositivanalyse

  • Verena Louise Haitz (Vortragende*r)

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public

Beschreibung

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung Methoden der Theater-, Film- und Medienwissenschaft, BA Studium.
Zeitraum5 Nov. 2019
EreignistitelMethoden der Theater-, Film- und Medienwissenschaft Universität Wien
VeranstaltungstypVortragsreihe, Kolloquium
OrtWien, ÖsterreichAuf Karte anzeigen
BekanntheitsgradLokal

Schlagwörter

  • Medienwissenschaft
  • Intersektionalität
  • Dispositivanalyse