Die Suche nach geistiger Erneuerung im Trümmerfeld der europäischen Zivilisation. Brüche und Aufbrüche im philosophischen Diskurs über die Moderne nach 1918

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science

Zeitraum23 Mai 2019
EreignistitelDie Ambivalenz der Moderne. Modernediskurse in der katholischen Reformtheologie der Zwischenkriegszeit: Internationale und interdisziplinäre Tagung vom 23.-24.5.2019 im Rahmen des Forschungsschwerpunktes "Christliche Identität in der Moderne"
VeranstaltungstypKonferenz
OrtWien, ÖsterreichAuf Karte anzeigen