Die Wissenschaften vom Menschen an der Universität Wien während der NS-Zeit und ihre Frauen – zwischen individueller Förderung und rassistischer Ausgrenzung

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science

Beschreibung

Vortrag im Rahmen des Panels „Wissenschaftskarrieren von Frauen in politischen Umbruch- und Krisenzeiten“, Selbsteinreichung gemeinsam mit Andreas Huber (Institut für Höhere Studien in Wien) und Karen Bruhn (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel)
Zeitraum22 Apr. 2022
Ereignistitel14. Österreichischer Zeitgeschichtetag: 14. Österreichischer Zeitgeschichtetag
VeranstaltungstypKonferenz
OrtSalzburg, ÖsterreichAuf Karte anzeigen
BekanntheitsgradInternational

Schlagwörter

  • Universität Wien - NS-Zeit
  • Gender Studies, female scientific careers
  • Racism