Protokoll, Poesie, Pose

  • Falböck, G. (Teilnehmer*in)
  • Thomas Ballhausen (Teilnehmer*in)
  • Erik Bauer (Teilnehmer*in)

Aktivität: Wissenschaftliche VeranstaltungenOrganisation von ...

Beschreibung

In Kooperation mit dem Arbeitskreis für historische Kommunikationsforschung und der Pressedokumentation der Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur/Literaturhaus Wien unternahmen die TeilnehmerInnen dieser Tagung den Versuch einer Einordnung des Tagebuchs mittels kommunikationshistorischer wie literaturgeschichtlicher Instrumente. Insbesondere galt es das Spannungsverhältnis von thematischen Kontinuitäten und formalästhetischen Umbrüchen herauszuarbeiten.
Zeitraum23 Mai 2019
VeranstaltungstypKonferenz
OrtWien, ÖsterreichAuf Karte anzeigen
BekanntheitsgradInternational

Schlagwörter

  • Tagebücher
  • Wandel
  • Tagung