„Rosa Wirbel“ – Erinnerungspolitische Debatten um homosexuelle NS-Opfer in Österreich

  • Elisa Heinrich (Vortragende*r)

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science

Zeitraum26 Mai 2017
EreignistitelVerfolgung Diskriminierung Emanzipation. : Homosexualität in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg
VeranstaltungstypKonferenz
OrtTutzing, DeutschlandAuf Karte anzeigen

Schlagwörter

  • Erinnerungspolitik
  • Homosexualiätengeschichte
  • Nationalsozialismus