Sports Didactics in Europe

  • Brigitta Höger (Autor*in)
  • Konrad Kleiner (Autor*in)

Aktivität: VorträgePosterpräsentationScience to Science

Beschreibung

Das Publikationsprojekt „Sports Didactics in Europe – History, Current Trends and Future Developments“ adressiert mit dem Selbst- und Aufgabenverständnis der Sportdidaktik vor dem Hintergrund ihrer historischen Herausbildung eine zentrale Zielperspektive im fachdidaktischen Diskurs. Im Rahmen des Sammelbandes, der 2020 im Waxmann Verlag in englischer Sprache erscheinen wird, beschreiben ausgewählte ExpertInnen aus den 28 EU-Staaten sowie aus Norwegen und der Schweiz in je einem Kapitel länderspezifisch und nach präzisen Kriterien die Entwicklung der Sportdidaktik als Wissenschaftsdisziplin, ihre Hauptströmungen und fachdidaktische Konzepte, Beispiele von Anwendungsfelder im Bereich von Schule und Sport sowie aktuelle Forschungsfragen und Projekte. Ziel des Publikationsprojektes ist es, die Divergenz der Entwicklung hin zu einem gemeinsamen Fokus der Bewegungs- und Sportdidaktik in Ländern des Europäischen Raumes vor dem Hintergrund von historischer Dimensionierung, theoretischer Spurensuche, Denk- und Handlungsmustern in der Vermittlung von Sinn und mit dem Auftrag zukunftsweisende Forschungsfragen zu clustern.
Zeitraum23 Sep. 2019
Ereignistitel7. ÖGFD-Symposium
VeranstaltungstypKonferenz
OrtKlagenfurt, ÖsterreichAuf Karte anzeigen