Staatstheorie und Staatsanalyse im globalen Kapitalismus. Ein "Neo-Poulantzianischer Ansatz" Internationaler Politischer Ökonomie

Aktivität: VorträgeVortragAndere

Zeitraum25 Apr. 2009
EreignistitelKapitalismustheorien
VeranstaltungstypKonferenz
OrtWien, ÖsterreichAuf Karte anzeigen