Vom Eigenen zum Anderen zum Fremden.

Aktivität: Wissenschaftliche VeranstaltungenTeilnahme an ...

Beschreibung

Teilnahme an der Podiumsdiskussion, die im Rahmen der INTERDISZIPLINÄREN VERANSTALTUNGSREIHE „,Was zu fürchten vorgegeben wird'. Alterität und Xenophobie" von der Forschungsplattform Elfriede Jelinek: Texte - Kontexte - Rezeption und dem Elfriede Jelinek-Forschungszentrum in Kooperation mit der
Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien, dem Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft, dem Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien, dem Leopold Museum, den Wiener Festwochen und dem WERK X veranstaltet wurde
Zeitraum19 Apr. 2018
VeranstaltungstypPodiumsdiskussion, Round Table
OrtWien, ÖsterreichAuf Karte anzeigen