Interview for Ö1 Yoga - Zwischen Lebensphilosophie und Fitness

Presse/Medien: Medienbericht

Beschreibung

Sonnengruß, Kobra, Hund oder Krieger - immer mehr Menschen verbinden mit diesen Schlagwörtern Entspannung und eine Auszeit vom Alltag, sie zählen zu den einfachsten und gängigsten Übungen in vielen Yoga-Schulen. Alle möglichen Anbieter dringen weiterhin auf den Markt, neue Stile entstehen, Studios konkurrieren um ihre Kundschaft und möchten - auch während und nach Corona - am Yoga-Boom mitschneiden. Längst auch hat Yoga Eingang in Schulen und Kindergärten gefunden. Denn wie der berühmte Yogalehrer und "Vater des modernen Yoga", wie er von manchen genannt wird, T. K. S. Krishnamacharya betonte, steht Yoga allen, die atmen können, als "Weg zu Stille, Freiheit im Geist sowie Platz in den Gelenken und genereller körperlicher Zufriedenheit zur Verfügung".

Seit es Yoga gibt, gibt es dafür unterschiedlichste Methoden und Traditionen, in denen Yoga praktiziert werden kann. So finden sich auch heute je nach Yoga-Schule unterschiedliche Akzente und Einflüsse, wie zum Beispiel der modernen Gymnastik, der Naturheilkunde, aber auch des Box-Trainings (Boxing Yoga). Die indische Meditations- und Körperübungspraxis stillt für viele eine Sehnsucht nach Ganzheitlichkeit und ihre Anziehungskraft scheint ungebrochen zu sein - in nahezu allen Gesellschaftsschichten. Auch und nicht zuletzt in der esoterischen Szene, in der die Körperpraxis mitunter politisch instrumentalisiert wird.

Tao gibt Einblicke in Tendenzen und Trends des modernen Yoga und fragt nach, wieviel Spiritualität im westlichen Yoga heute noch - oder wieder? - zu finden ist.

Zeitraum19 Juni 2021

Medienbeiträge

1

Medienbeiträge

  • TitelInterview for Ö1 Radio on the topic of Yoga
    BekanntheitsgradInternational
    Medienbezeichnung/OutletÖ1 Radio
    MedienformatRadio
    Land/GebietÖsterreich
    Datum der Veröffentlichung19/06/21
    PersonenBorayin Larios