Nährboden für Tumorentwicklung charakterisiert

Presse/Medien: Forschung

Beschreibung

Das Multiple Myelom ist eine bis dato weitgehend unheilbare Tumorerkrankung, die sich aus einer prämalignen Vorstufe entwickelt und dessen Entstehungsmechanismen noch nicht vollständig geklärt sind. ForscherInnen um Astrid Slany von der Fakultät für Chemie der Universität Wien haben nun in einer groß angelegten Proteomiks-Studie Tumorzellen in verschiedenen Stadien – von der Vorstufe MGUS bis hin zum fortgeschrittenen Multiplen Myelom – verglichen und Mechanismen identifiziert, die zur Progression der Erkrankung führen. Ihre Studie ist aktuell im Journal "Molecular and Cellular Proteomics" erschienen.

Zeitraum2 Mai 2019

Medienabdeckung

1

Medienabdeckung

  • TitelMedienportal der Universität Wien
    Datum der Veröffentlichung2/05/19
    PersonenAstrid Slany, Lukas Janker