Rhein-Neckar-Zeitung. Bericht über Podiumsdiskussion an der Universität Heidelberg widmete sich der alevitischen Theologie und Religionspädagogik: Die Aleviten sehen sich als toleranteste Strömung des Islam

Presse/Medien: Medienbericht

Beschreibung

Rhein-Neckar-Zeitung. Bericht über Podiumsdiskussion an der Universität Heidelberg widmete sich der alevitischen Theologie und Religionspädagogik: Die Aleviten sehen sich als toleranteste Strömung des Islam

 

Eine Podiumsdiskussion an der Universität Heidelberg widmete sich der alevitischen Theologie und Religionspädagogik - Die Muslime sehen sich von anderen Strömungen unter Druck gesetzt

 

https://www.rnz.de/wissen/wissenschaft-regional_artikel,-Wissenschaft-Regional-Die-Aleviten-sehen-sich-als-toleranteste-Stroemung-des-Islam-_arid,68772.html

Zeitraum10 Dez. 2014

Medienabdeckung

1

Medienabdeckung

  • TitelRhein-Neckar-Zeitung. Bericht über Podiumsdiskussion an der Universität Heidelberg widmete sich der alevitischen Theologie und Religionspädagogik: Die Aleviten sehen sich als toleranteste Strömung des Islam
    Medienbezeichnung/OutletRhein-Neckar-Zeitung
    MedienformatWeb
    Land/GebietDeutschland
    Datum der Veröffentlichung10/12/14
    Beschreibung



    Eine Podiumsdiskussion an der Universität Heidelberg widmete sich der alevitischen Theologie und Religionspädagogik - Die Muslime sehen sich von anderen Strömungen unter Druck gesetzt



    https://www.rnz.de/wissen/wissenschaft-regional_artikel,-Wissenschaft-Regional-Die-Aleviten-sehen-sich-als-toleranteste-Stroemung-des-Islam-_arid,68772.html
    PersonenHandan Aksünger-Kizil