Persönliches Profil

Forschungsinteressen

  • Sprachwissenschaft, Pragmatik und Soziolinguistik
  • Ironieforschung
  • Japanische Ironie
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Künstliche Intelligenz

 

Bio

Anna Linder ist Doktorandin der Japanologie am Institut für Ostasienwissenschaften der Universität Wien. In ihrem Dissertationsprojekt beschäftigt sie sich mit dem japanischen Ironiebegriff, dessen Umfang, Funktion und Anwendung in der gesprochenen japanischen Sprache.

 

Dissertationsprojekt

Nihongo jōzu: Sie sprechen aber gut Japanisch! - Ironie im Japanischen

Fingerprint

Ergründen Sie die Forschungsthemen, in denen Anna Linder aktiv ist. Diese Themenbezeichnungen stammen aus den Werken dieser Person. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.
  • 1 Ähnliche Profile