1995 …2024

Publikationen pro Jahr

Persönliches Profil

Forschungsinteressen

Zellbiologie, Pflanzenphysiologie, Pflanzenanatomie, Bryophyten, abiotischer Stress

Kompetenzen im Bereich der Ziele für nachhaltige Entwicklung (UN SDGs)

2015 einigten sich UN-Mitgliedstaaten auf 17 globale Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) zur Beendigung der Armut, zum Schutz des Planeten und zur Förderung des allgemeinen Wohlstands. Die Arbeit dieser Person leistet einen Beitrag zu folgendem(n) SDG(s):

  • SDG 3 – Gesundheit und Wohlergehen
  • SDG 7 – Bezahlbare und saubere Energie
  • SDG 11 – Nachhaltige Städte und Gemeinden
  • SDG 13 – Maßnahmen zum Klimaschutz
  • SDG 15 – Leben an Land

Bildung/Akademische Qualifikationen

Biologie, Nominierung, Vizedekanin Fakultät Lebenswissenschaften Uni Wien

1 Okt. 2020 → …

Datum der Bewilligung: 1 Okt. 2024

Biologie_Pflanzenwissenschaften, Fulbright Scholar, How to stay in shape – the microtubule template in osmotically challenged moss cells, Stanford University

10 Jan. 202218 Apr. 2022

Datum der Bewilligung: 23 Apr. 2021

Fingerprint

Ergründen Sie die Forschungsthemen, in denen Ingeborg Lang aktiv ist. Diese Themenbezeichnungen stammen aus den Werken dieser Person. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.
  • 1 Ähnliche Profile

Kooperationen und Spitzenforschungsbereiche der letzten fünf Jahre

Die Karte zeigt die jüngsten externen Kooperationen auf Länder-/Gebietsebene. Klicken Sie auf Punkte, um Details anzuzeigen oder wählen Sie ein Land/Gebiet aus dieser