Persönliches Profil

Lebenslauf

  • seit 2018 Professorin für Theorie des Films an der Universität Wien
  • 2018 Fellow am Center for Advanced Internet Studies (CAIS)
  • 2010-2018 Professorin für Filmgeschichte und Filmanalyse an der Internationalen Filmschule Köln
  • 2016-2018 Professorin für Media and Game Studies am Cologne Game Lab der TH Köln
  • 2011-2012 Gastprofessorin an der Leuphana-Universität Lüneburg
  • 2009-2010 Vertretungsprofessorin an der Universität Mannheim
  • 2008-2010 Akademische Rätin an der Universität Regensburg
  • 2007-2008 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Mannheim
  • 2006 Dr. phil. an der Bauhaus-Universität Weimar
  • 2005-2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HFF München
  • 2001-2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bauhaus-Universität Weimar
  • 2001 M.A. an der Universität zu Köln
  • 1995-2001 Studium der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Anglistik und Germanistik an der Ruhr-Universität Bochum, der University of Warwick und der Universität zu Köln

Forschungsinteressen

  • Theorie, Geschichte und Ästhetik des Films
  • Post Cinema
  • Game Studies
  • Digitale Medienkultur

Lehre

Redaktionelle Tätigkeiten

  • Seit 2018 Mitgründerin und Mitherausgeberin der Zeitschrift Medienkomparatistik (mit Annette Simonis), Bielefeld: Aisthesis
  • Seit 2017 Mitglied des Editorial Board der Zeitschrift Journal of Gaming and Virtual Worlds. Bristol: Intellect
  • Seit 2011 assoziierte Herausgeberin (associate editor) der Zeitschrift The International Journal of the Image. Illinois: Commonground

Kooperationen und Spitzenforschungsbereiche der letzten fünf Jahre

Die Karte zeigt die jüngsten externen Kooperationen auf Länder-/Gebietsebene. Klicken Sie auf Punkte, um Details anzuzeigen oder wählen Sie ein Land/Gebiet aus dieser