Persönliches Profil

Forschungsinteressen

Didaktik der Stochastik, der Analysis, Vernetzungen im Mathematikunterricht, Bildungsstandards, kompetenzorientierter Mathematikunterricht, Schnittstellenproblematik, fachliche Ausbildung im Unterrichtsfach Mathematik

Lebenslauf

Name Mag. Dr. Stefan Götz
Geburtsdatum 5. Juni 1966
Geburtsort Wien
Staatsbürgerschaft Österreich


1984 Matura (mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden)


WS 1984/85 Beginn des Studiums Mathematik und Physik,
beides Lehramt an höheren Schulen, an der Universität Wien
7. Juni 1990 Abschluss des Studiums (mit Auszeichnung bestanden)
29. Juni 1990 Sponsion


1.8.1990 bis 30.9.2002 Vertragsassistent am Institut für Mathematik
der Universität Wien (halbbeschäftigt)


Schuljahr 1991/92 Unterrichtspraktikum am BRg XIX in Wien 19, Krottenbachstraße 11
(Arbeitserfolg durch besondere Leistungen erheblich überschritten)
Schuljahr 1992/93 Lehrtätigkeit am BRg XIX in Physik


WS 1992/93 Beginn des Doktoratsstudiums an der Universität Wien


1993/94 bis 2005/06 Lehrtätigkeit am AkG Wien I. in Wien 1,
Beethovenplatz 1, in Mathematik und Physik


9. Februar 1998 Rigorosum in Mathematik (mit Auszeichnung bestanden)
16. März 1998 Promotion


20. Juni 2002 Erteilung der Lehrbefugnis als Universitätsdozent für 
"Didaktik der Mathematik und Elementarmathematik" (Habilitation;
die Beschlüsse der zuständigen Kommission waren alle einstimmig)
Zuordnung dem Institut für Mathematik der  Universität Wien
1. Oktober 2002 Ernennung zum "Außerordentlichen Universitätsprofessor"
1.10.2002 bis 30.6.2005 Vertragsdozent am Institut für Mathematik der Universität Wien (halbbeschäftigt)


10/2002 bis 06/2008 Leitung der Arbeitsgemeinschaft der Mathematiker/Mathematikerinnen an AHS in Wien


03/2003 bis 03/2007 Erster Sprecher des GDM­-Arbeitskreises "Mathematikunterricht und Mathematik­didaktik in Österreich"


03/2004 bis 09/2006 Koordinator der Steuergruppe des NAWI­-Netzwerks Wien (zentrale Maßnahme von IMST3: "regionale Netzwerke")


Seit 1.7.2005 Vertragsdozent an der Fakultät für Mathematik der Universität Wien (vollbeschäftigt)


08/2005 bis 09/2013 Vizestudienprogrammleiter der Fakultät für Mathematik der Universität Wien


WS 2006/07 Gastvorlesung "Schulmathematik: Geometrie I (Unterstufe)" an der Johannes Kepler Universität Linz


10/2006 bis 09/2007 Durchführung des Forschungsprojekts "Analyse
von Projekten im Rahmen des MNI-­Fonds im Bereich Mathematik"

03/2007 bis 06/2011 Zweiter Sprecher des GDM-Arbeitskreises "Mathematikunterricht und Mathematikdidaktik in Österreich"


06/2007 bis 03/2011 Mitglied der Steuerungsgruppe Lehramt (vom Senat nominiert)

10/2008 bis 02/2010 Mitglied der ExpertInnenrunde "LehrerInnenfort-­ und ­-weiterbildung"
der Universität Wien (vom Rektorat eingerichtet)


15. Mai 2009 bis 14. Mai 2012  Forschungsplattform "Theorie und Praxis der Fachdidaktik(en)" an der Universität Wien (Mitglied der Projektleitung)
29. Mai 2012 Fortsetzung der Forschungsplattform "Fachdidaktik" um ein Jahr

 

2012 bis 2016 Beratung des bifie Wien zum Projekt "Standardisierte schriftliche Reifeprüfung in Mathematik an AHS"
2017 bis 2020 Beratung des BMB/BMBWF zum Projekt "Standardisierte schriftliche Reifeprüfung in Mathematik an AHS"
06/2018 bis 11/2018 Mitglied der Arbeitsgruppe "Überprüfung der sRDP-Mathematik-Aufgaben" des BMBWF

 

02/2019 bis 05/2019 Wissenschaftliche Begleitung der Entwicklung eines Bewertungsrasters im Pflichtgegenstand Mathematik (Sekundarstufe I) auf Einladung des BMBWF

02/2019 bis 01/2020 Wissenschaftliche Begleitung der Weiterentwicklung der Lehrpläne für die Sekundarstufe I für den Pflichtgegenstand Mathematik auf Einladung des BMBWF

02/2020 bis 11/2020 Wissenschaftliche Begleitung des Projekts "LBVO Neu/Kompetenzraster (KR)" im Rahmen des Pädagogik-Pakets auf Einladung des BMBWF

ab 09/2022 Leitung Modul 3 in der Ausbildung zum/r Mentor/in in den Pädagogisch-praktischen Studien für das UF Mathematik an der Universität Wien

06/2024 Wahl in das Sprecher:innenteam des GDM-Arbeitskreises "Mathematikunterricht und Mathematikdidaktik in Österreich" [gemeinsam mit Edith Schneider (Universität Klagenfurt) und Myriam Burtscher (PH Salzburg)]

Mitgliedschaften

Mitglied der/s

  • Stochastikgruppe der Österreich­-Ungarischen Begegnung für Mathematik­-Didaktik von 1992 bis 1995
  • ÖMG und Didaktikkommission der ÖMG seit 1998
  • GDM seit 1998
  • GDM-­Arbeitskreises "Mathematikunterricht und Mathematikdidaktik in Österreich" seit 1997 (erster Sprecher von 2003 bis 2007, zweiter Sprecher
    von 2007 bis 2011)
  • GDM-­Arbeitskreises "Stochastik in der Schule" seit 1999
  • Projektgruppe "Entwicklung der Fachdidaktiken an der Universität Wien" seit 2001
  • Leitungsteams der Arbeitsgemeinschaft der Mathematiker/Mathematiker­innen an AHS in Wien von 2002 bis 2008
  • Steuergruppe (Koordinator) des NAWI-­Netzwerks Wien von 2004 bis 2006 
  • Steuerungsgruppe Lehramt der Universität Wien von 2007 bis 2011
  • ExpertInnenrunde "LehrerInnenfort­- und -­weiterbildung" der Universität
    Wien von 2008 bis 2010
  • Projektleitung und -­gruppe der Forschungsplattform "Theorie und Praxis
    der Fachdidaktik(en)" von 2009 bis 2013

Kompetenzen im Bereich der Ziele für nachhaltige Entwicklung (UN SDGs)

2015 einigten sich UN-Mitgliedstaaten auf 17 globale Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) zur Beendigung der Armut, zum Schutz des Planeten und zur Förderung des allgemeinen Wohlstands. Die Arbeit dieser Person leistet einen Beitrag zu folgendem(n) SDG(s):

  • SDG 3 – Gesundheit und Wohlergehen
  • SDG 4 – Hochwertige Bildung

Kooperationen und Spitzenforschungsbereiche der letzten fünf Jahre

Die Karte zeigt die jüngsten externen Kooperationen auf Länder-/Gebietsebene. Klicken Sie auf Punkte, um Details anzuzeigen oder wählen Sie ein Land/Gebiet aus dieser