"Übervölkerungs"konstruktionen in der deutschen Bevölkerungsgeschichte und Paul Momberts Kritik 1933. Eine Fallstudie zur Produktion und Dekonstruktion wissenschaftlicher Mythen 1929-1976

Werner Lausecker

Veröffentlichungen: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband

OriginalspracheDeutsch
TitelBevölkerungskonstruktionen in Geschichte, Sozialwissenschaften und Politiken des 20. Jahrhunderts. Transdisziplinäre und internationale Perspektiven
Redakteure*innen Josef Ehmer, Werner Lausecker, Alexander Pinwinkler
Herausgeber (Verlag)Unknown publisher
Seiten131-147
Seitenumfang16
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2006

Publikationsreihe

ReiheHistorical Social Research
ISSN0172-6404

ÖFOS 2012

  • 603123 Wissenschaftsgeschichte
  • 504026 Sozialgeschichte

Zitationsweisen