Das interaktive Multikriteria-Verfahren von Fandel: Implementierungstechniken und Testergebnisse

Veröffentlichungen: Beitrag in FachzeitschriftArtikelPeer Reviewed

Abstract

Die Arbeit beschreibt eine Implementierung des interaktiven Mehrziel-Programmierungsverfahrens von Fandel für Probleme mit linearen Zielfunktionen und Nebenbedingungen. Das System wird zunächst aus der Sicht des Benutzers dargestellt, wobei auf den Dialogaufbau besonders eingegangen wird. In der darauf folgenden Beschreibung der Systemstruktur wird gezeigt, wie durch Berücksichtigung von Ähnlichkeiten zwischen den einzelnen im Verfahrensablauf zu lösenden linearen Optimierungsproblemen erhebliche Einsparungen an Rechenzeit erzielt werden können. Eine quantitative Abschätzung der mit diesen Techniken ]erzielten Beschleunigung des Rechenvorganges erfolgt anhand von Testbeispielen, wobei eine signifikante Reduktion des Rechenaufwandes nachgewiesen wird.
OriginalspracheDeutsch
Seiten (von - bis)109-116
Seitenumfang8
FachzeitschriftOR Spektrum
Jahrgang8
Ausgabenummer2
DOIs
PublikationsstatusVeröffentlicht - 1 Juni 1986

ÖFOS 2012

  • 502052 Betriebswirtschaftslehre

Zitationsweisen