Entscheidungsbesprechung zu EuGH 22. 11. 2022, C‑37/20 (EuGH hält öffentliche Zugänglichmachung bestimmter Angaben über den wirtschaftlichen Eigentümer zu Zwecken der Geldwäscheprävention ohne begründete Interessen des Einsichtnehmenden für überschießend)

Karl Stöger, Ludwig Bittner

Veröffentlichungen: Beitrag in FachzeitschriftEntscheidungsbesprechung

Abstract

Entscheidungsbesprechung zu EuGH 22. 11. 2022, C‑37/20 (EuGH hält öffentliche Zugänglichmachung bestimmter Angaben über den wirtschaftlichen Eigentümer zu Zwecken der Geldwäscheprävention ohne begründete Interessen des Einsichtnehmenden für überschießend);
gemeinssam mit Ludwig Bittner (Notar)
OriginalspracheDeutsch
Seiten (von - bis)47-49
Seitenumfang3
FachzeitschriftÖsterreichische Notariatszeitung (NZ)
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2023

ÖFOS 2012

  • 505003 Europarecht
  • 505025 Unternehmensrecht

Zitationsweisen