Gewalt in der Familie und im nahen sozialen Umfeld: Österreichische Prävalenzstudie zur Gewalt an Frauen und Männern

Veröffentlichungen: BuchSammelband

Abstract

Die Studie „Gewalt in der Familie und im nahen sozialen Umfeld” stellt eine großangelegte Forschungsarbeit zu dieser Thematik in Österreich dar. Sie bringt Licht in das Dunkelfeld erfahrener und ausgeübter Übergriffe und leistet damit einen wertvollen Beitrag zur Versachlichung der Gewaltforschung sowie zur Objektivierung der öffentlichen Diskussion.
OriginalspracheDeutsch
ErscheinungsortWien
Seitenumfang303
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2011

ÖFOS 2012

  • 504011 Familienforschung

Zitationsweisen