Heteronormativität und Staatsbürgerschaft. Queer-theoretische Annäherungen an ein komplexes Verhältnis

Christine Klapeer

    Veröffentlichungen: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband

    OriginalspracheDeutsch
    TitelQue[e]r zum Staat
    UntertitelHeteronormativitätskritische Perspektiven auf Staat, Macht und Gesellschaft
    Redakteure*innenGundula Ludwig, Sara Paloni, Helga Haberler
    ErscheinungsortBerlin
    Herausgeber (Verlag)Querverlag
    Seiten78-96
    Seitenumfang19
    PublikationsstatusVeröffentlicht - 2012

    ÖFOS 2012

    • 506014 Vergleichende Politikwissenschaft
    • 504014 Gender Studies
    • 506013 Politische Theorie

    Schlagwörter

    • LGBTIQ, Staatsbürgerschaft, Queer Theorie, Staatstheorie

    Zitationsweisen