Intersektionalität statt ein verlegenes et cetera. Methodologische Impulse zum Umgang mit der Verwobenheit von ungleichheitsgenerierenden Kategorien

Christine Klapeer

    Veröffentlichungen: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband

    OriginalspracheDeutsch
    TitelQualitative Methoden in der Entwicklungsforschung
    Redakteure*innenPetra Dannecker, Birgit Englert
    ErscheinungsortWien
    Herausgeber (Verlag)Mandelbaum Verlag
    Seiten55-74
    PublikationsstatusVeröffentlicht - 2014

    ÖFOS 2012

    • 509003 Entwicklungszusammenarbeit
    • 504014 Gender Studies
    • 509010 Minderheitenforschung

    Zitationsweisen