Lokale Fatwa- Institutionen in Europa: Der Fatwa-Ausschuss in Deutschland als Fallbeispiel

Veröffentlichungen: Beitrag in FachzeitschriftArtikelPeer Reviewed

Abstract

Die Fatwa-Erteilung bildet eine zentrale Aktivität des islamischen Rechtswesens, welche im Laufe der islamischen Geschichte ununterbrochen ausgeübt wurde. In der Moderne erlebte das Fatwa-Wesen grundlegende Änderungen. Dazu gehört die Umwandlung der individuellen Fatwa-Erteilung in eine institutionelle Form durch Schaffung von Fachausschüssen, welche kollektive Fatwas erteilen. Diese Fatwa-Ausschüsse sind heutzutage weltweit verbreitet. Der vorliegende Artikel setzt sich das Ziel, einen Beitrag zur Untersuchung des Fatwa-Wesens im europäischen Kontext am Beispiel des Fatwa-Ausschusses in Deutschland zu leisten. So wird zum einen intendiert, die Zielsetzung, Struktur und Arbeitsweise des Fatwa-Ausschusses in Deutschland zu analysieren. Zum anderen sollen die Methodologie und die rechtsmethodischen Grundlagen dieser Fatwa-Institution im europäischen bzw. deutschen Kontext untersucht werden.
OriginalspracheDeutsch
Seiten (von - bis)55 – 82.
FachzeitschriftForum Islamisch-Theologische Studien
Jahrgang2/2023
PublikationsstatusVeröffentlicht - Dez. 2023

ÖFOS 2012

  • 603905 Islam

Zitationsweisen