Magie und mise en page: Über die Schrift als Vollzugsform in mittelalterlichen Zauberpraktiken und die Deutung eines Nachtrags in der Heidelberger Handschrift des 'König Rother'

Veröffentlichungen: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband

OriginalspracheDeutsch
TitelAkten des X. Internationalen Germanistenkongresses Wien 2000
Untertitel «Zeitenwende – Die Germanistik auf dem Weg vom 20. ins 21. Jahrhundert»
Redakteure*innenPeter Wiesinger
ErscheinungsortFrankfurt am Main
Herausgeber (Verlag)Peter Lang
Seiten333-334
Band5
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2002

ÖFOS 2012

  • 602014 Germanistik

Zitationsweisen