Mehr Autonomie für Frauen durch Biomedizin? Versuch einer feministisch-ethischen Beurteilung.

Angelika Walser

    Veröffentlichungen: Beitrag in BuchBeitrag in Konferenzband

    OriginalspracheDeutsch
    TitelRohstoff Mensch, das flüssige Gold der Zukunft? Ist Ethik privatisierbar?
    Herausgeber (Verlag)Unknown publisher
    Seiten229-252
    Seitenumfang24
    PublikationsstatusVeröffentlicht - 2009

    ÖFOS 2012

    • 603213 Moraltheologie

    Zitationsweisen