Quellen fachlicher Inhalte: Perspektiven der Allgemeinen Fachdidaktik auf die inhaltliche Dimension des Religionsunterrichts

Veröffentlichungen: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/SammelbandPeer Reviewed

Abstract

Noch vor fünf Jahren wäre die Inhaltsfrage des Religionsunterrichts eingehend aus der Perspektive der Allgemeinen Didaktik und nicht der Allgemeinen Fachdidaktik reflektiert worden. In kürzester Zeit hat sich jedoch die Allgemeine Fachdidaktik etabliert (Bayrhuber, Abraham, Frederking, Jank, Rothgangel et al., 2017; Rothgangel, Bayrhuber, Abraham, Frederking, Jank et al. 2021; Frederking & Romeike, 2022), während es umgekehrt zunehmend ruhiger um die allgemeine Didaktik wird. Deshalb wird im ersten Teil anhand eines Vergleichs von Allgemeiner Didaktik und Allgemeiner Fachdidaktik ein entscheidender Grund skizziert, der zu diesem Perspektivenwechsel geführt hat. Im zweiten Teil »Quellen und Auswahl von Inhalten aus der Perspektive der Allgemeinen
Fachdidaktik« wird zunächst dargelegt, warum die Inhaltsfrage bereits bei der Erarbeitung der Allgemeinen Fachdidaktik ein Anlass für interessante Diskussionen war. Im Anschluss daran sollen die Ergebnisse der vergleichenden Analyse dargelegt werden, welche aufgrund des Vergleichs von 17 Fachdidaktiken gewonnen wurden und in Band 2 der Allgemeinen Fachdidaktik publiziert sind (Rothgangel, 2021a). Ein kurzes Resümee mit weiterführenden Perspektiven beschließt diese Ausführungen.
OriginalspracheDeutsch
TitelWie kommt der Religionsunterricht zu seinen Inhalten?
UntertitelErkundungen zwischen Fridays for Future, Abraham und Sühneopfertheologie
Redakteure*innenTanja Gojny, Susanne Schwarz, Ulrike Witten
ErscheinungsortBielefeld
Herausgeber (Verlag)Transcript Verlag
Seiten61 - 71
Seitenumfang10
Band1
ISBN (elektronisch)978-3-8394-6857-9
ISBN (Print)978-3-8376-6857-5
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2024

Publikationsreihe

ReiheReligion und Bildung Diskursiv
ISSN2942-3252

ÖFOS 2012

  • 503007 Didaktik
  • 503024 Religionspädagogik

Schlagwörter

  • Didaktik
  • Religionspädagogik

Zitationsweisen