Theorie, Praxis und der Aspekt des Erlebens: Untersuchungen zur praxisleitenden Bedeutung von Theorie und deren Implikationen für Professionalisierungsprozesse aus psychoanalytisch-pädagogischer Perspektive. Vorläufige Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt TheoPrax.

Bernadette Strobl

Veröffentlichungen: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/SammelbandPeer Reviewed

OriginalspracheDeutsch
TitelPsychoanalytische Pädagogik zwischen Theorie und Praxis
UntertitelFestschrift für Wilfried Datler
Redakteure*innenJohannes Gstach, Barbara Neudecker, Kathrin Trunkenpolz
ErscheinungsortWiesbaden
Herausgeber (Verlag)Springer VS
Seiten269-288
ISBN (elektronisch)978-3-658-38751-8
ISBN (Print)978-3-658-38750-1
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2022

ÖFOS 2012

  • 503023 Qualifikationsforschung
  • 501017 Psychoanalyse
  • 503018 Hochschuldidaktik

Zitationsweisen