TV glokal. Europäische Fernsehserien und transnationale Qualitätsformate

Daniel Winkler (Herausgeber*in), Sabine Schrader (Herausgeber*in)

Veröffentlichungen: BuchSammelband

Abstract

TV Glokal ist der erste Band, der sich exklusiv der europäischen TV-Serie widmet. Im Zentrum steht die Frage nach glokalen Strukturen und Ästhetiken, d.h. nach den Formen der Aneignung globaler (US-amerikanischer) Formate in Europa. Der Band vereint neben einer ausführlichen Einführung zum Thema 14 Beiträge zu unterschiedlichen Fernsehserien (v.a. seit den 1990er Jahren). Der Schwerpunkt liegt dabei neben dem deutsch- und englischsprachigen Raum auf Frankreich, Italien und Spanien. Zudem werden Fernsehserien aus in der deutschsprachigen Medienwissenschaft selten fokussierten Ländern wie Portugal, Russland und Tschechien vorgestellt.
OriginalspracheDeutsch
ErscheinungsortMarburg
VerlagSchüren Verlag
Seitenumfang292
Auflage1
ISBN (Print)978-3-89472-649-2
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2014

Publikationsreihe

ReiheMarburger Schriften zur Medienforschung
Band53
ISSN1867-5131

ÖFOS 2012

  • 602042 Romanistik
  • 604011 Filmwissenschaft

Zitationsweisen