Wissenschaftskommunikation macht Geographie sichtbar. Rubrik Standpunkt.

Sebastian Fastenrath (Interviewpartner*in)

Veröffentlichungen: Anderer Beitrag in PeriodikumInterview

Abstract

Geographinnen und Geographen spielen eine wichtige Rolle im Kontext gesellschaftlicher Herausforderungen wie Klimawandel und zunehmenden sozioökonomischen Disparitäten. Die Blickwinkel der Geographie auf Mensch-Umwelt-Interaktionen helfen, komplexe Probleme besser zu verstehen und Lösungsansätze zu entwickeln. Konzepte und Methoden sowohl aus der Physischen Geographie als auch aus der Humangeographie sind daher gefragter denn je. Nicht zuletzt nimmt die Geographie als Brückenwissenschaft zwischen Natur- und Sozialwissenschaften eine wichtige Funktion ein.
OriginalspracheDeutsch
Seiten59
Seitenumfang1
Nummer1-2
FachbuchGeographische Rundschau
Herausgeber (Verlag)Westermann
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2021
Extern publiziertJa

ÖFOS 2012

  • 507026 Wirtschaftsgeographie

Zitationsweisen