Auswirkungen familienfreundlicher Maßnahmen auf Unternehmen: Eine Untersuchung bei auditierten Unternehmen

Georg Wernhart, Stefan Halbauer, Markus Kaindl

Publications: Working paper

Abstract

Immer mehr Unternehmen bekennen sich dazu, einen aktiven Beitrag für mehr Familienfreundlichkeit im eigenen Verantwortungsbereich zu leisten. Neben einem nicht in Abrede zu stellenden möglichen altruistischen Motiv sind es sicherlich auch erhoffte wirtschaftliche Vorteile für die einzelnen Unternehmen, die diese motivieren. Das ÖIF untersuchte mittels einer quantitativen Erhebung unter auditierten Unternehmen, welche Zusammenhänge zwischen den von den Unternehmen umgesetzten familienfreundlichen Maßnahmen und deren betriebswirtschaftlichen Kennzahlen existieren.
Original languageGerman
Place of PublicationWien
Number of pages39
Publication statusPublished - 5 Apr 2018

Publication series

SeriesÖIF Working Paper
Number89

Austrian Fields of Science 2012

  • 504011 Genealogy

Cite this