Konzeptuelles Lernen in der Politischen Bildung. Theoriebildung - Fachdidaktische Umsetzung - Praxisbeispiele

Alfred Germ

Publications: BookPeer Reviewed

Abstract

Politische Bildung wurzelt in den Ideen der Aufklärung des 18. Jahrhunderts. Als Staatsbürger- und Institutionenkunde stellte sie sich zunächst in den Dienst einer antidemokratischen, indoktrinierenden Vaterlandskunde in monarchistischen, autoritären und totalitären Systemen. Im Mittelpunkt demokratischer Bildung stand weniger die Etablierung von politischer Mündigkeit der BürgerInnen, als deren Unterordnung als StaatsbürgerIn der Republik und eine letztlich patriotische Gesinnung
Original languageGerman
Place of PublicationWien
PublisherLIT Verlag
Number of pages203
ISBN (Print)9783643506832
Publication statusPublished - 1 Jun 2015

Austrian Fields of Science 2012

  • 503014 Subject didactics of social sciences

Cite this