Mobile Gesellschaft! – Mobile Familie?

Publications: Other contribution to periodicalNewspaper/Magazine article

Abstract

Mobilität prägt die Gesellschaft, und die Forderung, mobil und flexibel zu sein, betrifft jeden von uns. Mobil zu sein ist meist keine freie Entscheidung, sondern eine Anforderung, der man sich nicht entziehen kann. Für Paare und Familien bedeutet das Stress und Zeitmangel, besonders weil Leitbilder fehlen, wie Mobilität mit Partnerschaft und Familie erfolgreich vereinbart werden kann.
Original languageGerman
Pages18-19
Number of pages2
No.Heft 3 / 2016
Specialist publicationFamilie. Zeitschrift des Vorarlberger Familienverbandes
Publication statusPublished - Nov 2016

Austrian Fields of Science 2012

  • 504011 Genealogy

Cite this