Prävalenz der assistierten Reproduktion bei Männern und Frauen

Publications: Contribution to bookChapter

Abstract

In den letzten Jahren hat der Fortschritt im Bereich der medizinisch unterstützten Reproduktionstechnologien die Behandlung von Unfruchtbarkeit revolutioniert. In Österreich und anderen europäischen Ländern ist der Anteil der Geburten, die durch diese Behandlungen erzielt werden, kontinuierlich gestiegen. Wir untersuchen die Unterschiede in der Wahrscheinlichkeit, jemals eine Methode der assistierten Reproduktion genutzt zu haben, um schwanger zu werden, nach Alter und endgültiger Kinderzahl. Diese Methoden umfassen ein breites Spektrum von Möglichkeiten, darunter Hormonbehandlungen, In-vitro-Fertilisation oder Micro-Fertilisation, chirurgische Eingriffe, künstliche Befruchtung und andere medizinische Behandlungen, die eingesetzt werden, um eine Schwanger-
schaft herbeizuführen.
Original languageGerman
Title of host publicationFamilien in Österreich: Partnerschaft, Kinderwunsch und ökonomische Situation in herausfordernden Zeiten
Pages39 - 39
DOIs
Publication statusPublished - Dec 2023

Publication series

SeriesGenerations and Gender Programme

Austrian Fields of Science 2012

  • 504006 Demography

Cite this