Von Verbindungen und Banden des Wissens

Publications: Contribution to bookChapterPeer Reviewed

Abstract

Die Autorin wirft zunächst einen Blick auf die etymologische Wortherkunft, um Bd. (Band) in seinem historischen Artikelspektrum zu beleuchten. Anschließend diskutiert sie die gegenwärtigen Gebrauchsweisen des Begriffs und seiner Abkürzung in der Forschungspraxis unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen.
Original languageGerman
Title of host publicationDoing Research
Subtitle of host publicationWissenschaftspraktiken zwischen Positionierung und Suchanfrage
EditorsSandra Hofhues, Konstanze Schütze
Place of PublicationBielefeld
Publishertranskript
Pages130-137
Number of pages8
ISBN (Print)978-3-8376-5632-9
DOIs
Publication statusPublished - 17 Nov 2022

Austrian Fields of Science 2012

  • 509017 Social studies of science
  • 508003 Library science
  • 508016 Science communication

Cite this